Bericht des Arbeitskreises Bau/Verkehr/Umwelt in der RPG September 2018

1. Nachbereitung des SPD-Termins mit BM v. Winning:
Es gab wenig Böfinger Themen und damit nichts Aktuelles mit Handlungsbedarf für den Arbeitskreis.

2. Vorbereitung zur Erhebung des Fußwegezustandes, der seitlichen Wegbefestigungen und Notzufahrten:
Eine Tabelle zur Erfassung wird vorbereitet, Problemstellen sollen dem Arbeitskreis gemeldet werden.

3. Der neue Mängelmelder der Stadt (online oder als App) wird auf der Homepage verlinkt.
Dieses Verfahren scheint effektiv zu sein. So wurde ein Punkt, auf den der Arbeitskreis bisher vergeblich hingewiesen hatte, nach Erstellung einer Meldung umgehend gelöst.

4. Der Arbeitskreis war beim Ortstermin Fernbushaltestelle vertreten.
Der neue Bahnsteig ist fertiggestellt, aber die Toilettensituation bleibt unbefriedigend.

5. Verschiedenes/Aktuelles:
- Die neu angelegte Blumenwiese bei der hinteren Zufahrt der Bodelschwingh-Schule muss leider in für das Flüchtlingsheim beziehungsweise die neue Kita im Böfinger Weg notwendige Parkplätze umgewandelt werden.
- Die Frage der Verkehrsberuhigung dort steht mit allen anderen vom Arbeitskreis für Böfingen vorgeschlagenen Maßnahmen noch aus!
- Die Anwohner des Eugen-Gerstenmaier-Weges wurden wegen der Verkehrsberuhigung dort zwei Mal angeschrieben, leider erfolgte keine Reaktion.
- Bei der unzureichenden Beleuchtung der Fußwegüberquerung an der Einfahrt Mecklenburgweg wurde eine baldige Prüfung zugesagt, bisher aber erfolgte keine weiteren Reaktion.
- Die EBU möchte keine weiteren Mülleimer bei den Bänken an der Stadtallee aufstellen, da immer wieder Hausmüll abgelagert wird.
- Die Frage eines Böfinger Putzdienstes wurde vom Arbeitskreis in einer Mail an die EBU unterstützt, die Gemeinderäte werden nachfragen.

Es muss aber nicht nur kritisiert, sondern darf auch gelobt werden:
- Die schadhaften Parkstreifen in der Otl-Aicher-Allee wurden nach der letzten RPG-Sitzung mit Herrn Jung umgehend gerichtet.
- Der für Radfahrer gefährliche schadhafte Weg hinter der Bodelschwingh-Schule Richtung Unterführung Alfred-Delp-Weg wurde neu geteert, der Schotterweg hinter dem VfL zum Kreisel an der B19 wurde frisch aufgeschottert.

uw

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Aktuelles

Nachrichten

Böfinger Bürgerblättle am 16. Juni
Böfinger Bürgerblättle am 16. Juni

Redaktionsschluss erst am 5. April.

mehr …

Nachbarschaftshilfe
Nachbarschaftshilfe

während Corona-Pandemie

mehr …

Veranstaltungen und Angebote entfallen
Veranstaltungen und Angebote entfallen

Wir sind weiterhin erreichbar

mehr …

Bürgertreff geschlossen
Bürgertreff geschlossen

Der Bürgertreff Böfingen ist bis auf Weiteres geschlossen. Alle Veranstaltungen müssen leider entfallen.

Energiewende in Böfingen!
Energiewende in Böfingen!

Was können wir Bürger dafür tun?

mehr …