Defibrillator für Böfingen

Die Regionale Planungsgruppe Böfingen hat den ersten öffentlich zugänglichen vollautomatischen Defibrillator im Stadtteil an die Filiale der Sparkasse Ulm im Haslacher Weg übergeben.

Das Gerät steht im Vorraum der Böfinger Filiale videoüberwacht rund um die Uhr für den Notfall bereit.

Die Anschaffung wurde durch die Regionale Planungsgruppe Böfingen organisiert und durch die Sparkasse Ulm finanziert. Der Vorsitzende des ASB Langenau, Sven Wiedenmann, der die RPG bei der Beschaffung unterstützt hat, hat das Gerät in Betrieb genommen und die Mitarbeiter der Sparkasse geschult.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Aktuelles

Nachrichten

Unser neues Programm ist da!
Unser neues Programm ist da!

Ob Outdoor- Treffen auf dem Spielplatz, virtuelle Treffen, Vorträge und Beratungsangebote für Eltern.... gerne sind wir für Sie da!

mehr …

EMU gewinnt insgesamt 4000 Euro!!!
EMU gewinnt insgesamt 4000 Euro!!!

Herzlichen Dank an alle, die mitgestimmt haben!

mehr …

UWS Sprechstunde in Böfingen findet nicht mehr statt
UWS Sprechstunde in Böfingen findet nicht mehr statt

Sie können aber hier hier einen Termin mit der UWS vereinbaren.

Oder Sie rufen an unter 0731 20650-323

Bericht des AK Energie und Mobilität
Bericht des AK Energie und Mobilität

Online Veranstaltung zu PV-Balkonmodulen

mehr …