Defibrillator für Böfingen

Die Regionale Planungsgruppe Böfingen hat den ersten öffentlich zugänglichen vollautomatischen Defibrillator im Stadtteil an die Filiale der Sparkasse Ulm im Haslacher Weg übergeben.

Das Gerät steht im Vorraum der Böfinger Filiale videoüberwacht rund um die Uhr für den Notfall bereit.

Die Anschaffung wurde durch die Regionale Planungsgruppe Böfingen organisiert und durch die Sparkasse Ulm finanziert. Der Vorsitzende des ASB Langenau, Sven Wiedenmann, der die RPG bei der Beschaffung unterstützt hat, hat das Gerät in Betrieb genommen und die Mitarbeiter der Sparkasse geschult.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Aktuelles

Nachrichten

Beratung für Eltern
Beratung für Eltern

findet aktuell telefonisch statt.
Kein Anliegen ist zu klein oder zu groß, trauen Sie sich einen Termin zu vereinbaren!
Dieses Angebot ist für Sie kostenfrei.

mehr …

Newsletter für Eltern
Newsletter für Eltern

Wir helfen Ihnen gerne durch diese herausfordernde Zeit

mehr …

Hebammensprechstunde
Hebammensprechstunde

findet aktuell telefonisch statt.
Jeden Freitag von 10 - 12 Uhr

mehr …


Hilfsangebote für Kinder während Corona

Die Jugendhilfe Seitz bietet Hausaufgabenunterstützung und anderes an

mehr …


Hilfsangebote während der Coronakrise

Auch in Böfingen gibt es verschiedene Hilfsangebote.

mehr …