Infoveranstaltung zu den Flüchtlingsunterkünften

Baubürgermeister von Winning informierte am 17. Dezember 2015 die Böfinger Bürgerschaft über den geplanten Neubau zur Flüchtlingsunterbringung. Es waren ca. 80 bis 100 interessierte Böfingerinnen und Böfinger anwesend.

Der geplante Standort zwischen Alfred-Delp-Weg und Böfinger Weg südlich der katholischen Kirche wurde in einer früheren Informationsveranstaltung bereits bekannt gegeben. Vorab erläuterte Herr von Winning zum allgemeinen Verständnis die 3-stufige Unterbringung der Flüchtlinge in Deutschland und die jeweiligen Zuständigkeitsebenen. Anhand von Präsentationsfolien erläuterte er an schließend das Objekt.

Der Baubeginn des Böfinger Projektes ist voraussichtlich im März 2016. Es soll im Oktober / November bezugsfertig sein. Dabei handelt sich um eine Holz-Modul-Bauweise, die Wohnungen mit 65–70 m2 Wohnfläche beinhaltet.

Ursprünglich sollte das geplante Gebäude im Höchstfall mit bis zu 180 Personen belegt werden können. Aufgrund der Entwicklungen in Ulm hat sich die Verwaltung entschlossen, zwei weitere Gebäudeteile westlich angrenzend zu errichten, so dass dann im Höchstfall auf der Basis 4,5 qm / Person insgesamt 240 Flüchtlinge untergebracht werden könnten.

Mehrere Kriterien waren für die Gestaltung maßgebend wie z. B. städtebauliche Architektur, Nachhaltigkeit und Nachnutzung sowie der Preis. In den Gebäuden sind ca. 20 % der Fläche für die Betreuung der Flüchtlinge durch Flüchtlingssozialarbeit zur aktiven Unterstützung der Integration vorgesehen. Das Objekt wird voraussichtlich zur 3. Unterbringungsstufe gehören, also hauptsächlich für Flüchtlingsfamilien mit Kindern, bei denen ein Bleiberecht in Aussicht gestellt werden kann oder die es schon haben. Die Stadt Ulm wird der Betreiber der Flüchtlingsunterkunft sein.     
     
 wb

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Aktuelles

Nachrichten

Putzete 2021 - über 80 Helfer*innen!
Putzete 2021 - über 80 Helfer*innen!

Danke an alle, die teilgenommen und unterstützt haben!

mehr …

Petition für eine Outdoorsportanlage
Petition für eine Outdoorsportanlage

"Böfingen bleibt fit!"

mehr …

Unser neues Programm ist da!
Unser neues Programm ist da!

Ob Waldralley für Familien, virtuelle Treffen, Vorträge zum Thema Geschwister oder Beratungsangebote für (werdende) Eltern.... gerne sind wir für Sie da!

mehr …

Testbus montags in Böfingen
Testbus montags in Böfingen

von 12-18 Uhr auf der Wendeplatte Haslacher Weg 89-95, gegenüber Dienstleistungszentrum, Termine gibt es hier.

Ostermarkt der katholischen Kirche für einen guten Zweck
Ostermarkt der katholischen Kirche für einen guten Zweck

über 600 Euro für eine Schule in Uganda

mehr …