Kabarett mit Marlies Blume

Ein großes Vergnügen

Die Veranstaltung mit Marlies Blume (alias Heike Sauer) am 18. Oktober im ausverkauften evangelischen Gemeindehaus war Kabarett auf höchstem Niveau. Es ist erfreulich, dass die Böfinger Bürger und viele Leute aus der Stadt dieses kulturelle Angebot annahmen.

Marlies Blume hat es auf folgenden Nenner gebracht: „Wenn mi die Frau Finkele-Antelmann net agruafa hätt, dann wär i jetzt net do. Dann wärad sie net do ond d Frau Weiß däd mit ihrer superspitzenklassetolla Dekoration alloi dohogga. Alle freiat mir ons und i dank eich recht herzlich, dass ihr so a grandios Publikum warad.“

Wir, S. Weiß und L. Finkele-Antelmann (AK-Kultur) bedanken uns ganz herzlich bei den Damen um Frau Ruhland von der Mickles-Pickles Theatergruppe, die uns immer den feinen Service mit Getränken und kleinen Snacks bei unseren Veranstaltungen im ev. Gemeindehaus liefern. Ein großes Lob von uns an die Damen, die die leckeren „Kipferl“ gebacken haben. Der Erlös der Serviceaktion geht an den ev. Kindergarten. Diese Information wurde vom Publikum mit riesigem Applaus belohnt.

Lilo Finkele-Antelmann

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Aktuelles

Nachrichten

Böfingen in Bewegung...
Böfingen in Bewegung...

... hieß es am 9. Juli endlich wieder!

mehr …

25 Jahre Ulmer Dialogmodell
25 Jahre Ulmer Dialogmodell

Hier gehts zu den Filmen von Marlies Blume.

mehr …

Umweltschutzausstellung im Bürgertreff
Umweltschutzausstellung im Bürgertreff

Projekt der 4b der Eduard-Mörike-Schule

mehr …

Netzwerk Böfingen – Gründungsversammlung
Netzwerk Böfingen – Gründungsversammlung

Gründen Sie am 13.9. unseren neuen Stadtteilverein "Netzwerk Böfingen" mit!

mehr …

Einkaufsservice der Nachbarschaftshilfe
Einkaufsservice der Nachbarschaftshilfe

ab September/ Oktober 2022

mehr …