Mit Spenden Gutes bewirken und Projekte fördern

Die „Kaffeekannen" vom Bürgertreff in Böfingen haben im Jahr 2017 einmal 300 € (im März) und 500 € (im Dezember) an das Friedensdorf gespendet.

Außerdem gingen 500 € an die Gustav-Werner-Schule als kleinen Zuschuss für einen neuen Schulbus.

Diese Beträge werden erwirtschaftet aus dem Verkauf von selbst gebackenen Kuchen und dem Ausschank von fair gehandeltem Kaffee immer am Montagnachmittag von 14.30 bis 16.30 Uhr im Bürgertreff in Böfingen und bei „Böfingen in Bewegung“.

Wer mitmachen möchte, gerne! Wir suchen dringend zwei oder drei Mitstreiter/innen.

Die „Kulturen von Böfingen" haben ebenfalls den Erlös einer Veranstaltung mit „Hillus Herztropfen" an das Friedensdorf gespendet. Die beiden Akteure Hillu und Franz haben auf einen Teil ihrer Gage und den Erlös aus dem CD-Verkauf verzichtet.

Es kam ein Betrag von 480 € zusammen.

Außerdem wurde der kath. Kirchengemeinde Zum Guten Hirten der Erlös von 560 € aus einem Konzert mit „Siyou" überlassen.

fi

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Aktuelles

Nachrichten

Energiewende in Böfingen!
Energiewende in Böfingen!

Was können wir Bürger dafür tun?

mehr …

3. Böfinger Hobby-Kegelturnier
3. Böfinger Hobby-Kegelturnier

Schnell noch anmelden!

mehr …

Neue Öffnungszeiten in der Stadtteilbibliothek
Neue Öffnungszeiten in der Stadtteilbibliothek

ab März Di - Fr 14:30-17:30 Uhr

mehr …

Pflegestützpunkt berät und entlastet
Pflegestützpunkt berät und entlastet

Außensprechstunden in Böfingen

mehr …

Das neue Programm des Kinder- und Familienzentrums ist da
Das neue Programm des Kinder- und Familienzentrums ist da

Tolle Angebote für Eltern und Kinder...jetzt anmelden!

mehr …