Regionale Planungsgruppe Böfingen

In der Regionalen Planungsgruppe (RPG) Böfingen arbeiten Vertreter von Institutionen und engagierte Bürger zusammen, um im Dialog mit Stadtverwaltung und Gemeinderat die Lebensqualität im Stadtteil zu erhalten und zu verbessern. Die Mitglieder treffen sich regelmäßig zu Sitzungen. Sie wählen die Sprecher, bestehend aus drei gleichberechtigten Sprechern und dem Kassierer. Die Sprecher vertreten die RPG gemeinsam nach außen, nach Abstimmung im Leitungsteam auch einzeln.

Für die Sacharbeit zu wichtigen Themenbereichen gibt es derzeit fünf Arbeitskreise – hier sind alle herzlich willkommen mit Anliegen, Ideen und vor allem praktischer Mitarbeit:

Die RPG veranstaltet, insbesondere zu aktuellen Themen, öffentliche Bürgerforen, zu denen alle Bürger des Stadtteils eingeladen sind. Einladungen und Berichte werden im Böfinger Bürgerblättle veröffentlicht.

Aktuelles

Nachrichten

Freitagsöffnung der Bibliothek beschlossen 6. Dezember 2019
Freitagsöffnung der Bibliothek beschlossen

Lange hatte die RPG darum gekämpft!

mehr …

Zeitungen 4. Dezember 2019
Pressespiegel 2019

Links zu Artikeln über Böfingen und Böfingerinnen/Böfinger

mehr …

Infoveranstaltung zum Parkkonzept Lettenwald 30. November 2019
Infoveranstaltung zum Parkkonzept Lettenwald

Bericht von der Veranstaltung mit Zusatzinformationen

mehr …

"Die Untertoener" wieder ein voller Erfolg! 30. November 2019
"Die Untertoener" wieder ein voller Erfolg!

Auch in diesem Jahr unterhielten die "untertoener" das Böfingen Publikum wieder prächtig!

 

mehr …

Defibrillator für Böfingen 19. November 2019
Defibrillator für Böfingen

Die Regionale Planungsgruppe Böfingen hat den ersten öffentlich zugänglichen vollautomatischen Defibrillator im Stadtteil an die Filiale der Sparkasse Ulm im Haslacher Weg übergeben.

mehr …